Start:

Anfahrt:

Um zu uns in den Eulenkrug zu kommen fahren Sie von Hamburg, Hannover oder Bremen kommend auf der A7 bis zur Abfahrt Soltau-Süd. Dort biegen Sie auf die B3 (Soltau, Celle, Bergen, Wietzendorf) in Richtung Soltau ab. Folgen Sie nun dem grünen Hinweisschild, nach ca. 800 m biegen Sie links in den Wald ab und folgen den weiteren Hinweisschildern. Nach wenigen Minuten erreichen Sie den Eulenkrug wo ausreichend Parkplätze für unsere Gäste zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Landhaus Eulenkrug.

So erreichen Sie uns:

SFC Landhaus Eulenkrug
Brock 6-7
29614 Soltau

Telefon 05191 / 97 96 94
Fax 05191 / 93 14 47
eMail: info@landhaus-eulenkrug.de

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8:30-19:00 & Fr-So: 9:30-22:00
oder nach Vereinbarung.

Umgebung:

Die Soltau Therme

Wer sich erholen oder sportlich betätigen möchte, für den ist ein Besuch in der Soltau Therme Pflicht. Hier, in einem der schönsten Erlebnissbäder in Norddeutschland, haben Sie die Möglichkeit, in einem der drei Bäder oder in der Saunalandschaft zu entspannen. Ebenso gibt es Solarien und Wellnessangebote. Sollten Sie zu denjenigen gehören, die noch mehr sportliche Betätigung wünschen, dann ist das Soltau Therme eigene Fitnessstudio “Vitadrom” genau das Richtige für Sie. Über ein Kinderbadeland mit Rutschen, Spielzeug und flachen Becken freuen sich Ihre Kinder oder Ihre Enkel. Um die Soltau Therme nicht hungrig zu verlassen, gibt es drei Restaurants mit abwechslungsreichen Angeboten für Sie.
Therme-Soltau-Homepage

Verschiedene Sportarten

Um Abwechslung in Ihren Urlaub zu bringen, denn man kann ja nicht jeden Tag in die Soltau Therme oder den Heide Park, empfehlen sich verschiedene Sportarten. Die Trendsportart Golf kann auf der Golfanlage Hof Loh in Tetendorf gespielt werden. Hier sind nicht nur Profis, sondern auch Golfinteressierte willkommen. Durch die Lüneburger Heide führen aber auch viele Reitwege und verschiedene Reiter- und Bauernhöfe bieten den Verleih von Pferden an. Für Squash und Tennis steht die Anlage “An der Weide” in Soltau zur Verfügung.
Golf-Hof-Loh-Homepage

Der Heidepark Soltau

Wer den Heidepark Soltau nicht kennt, muss ihn kennenlernen. In einer weitläufigen Anlage gibt es vieles für Sie und Ihre Familie zu entdecken. Da gibt es verschiedene Fahrgeschäfte, z.B. die größte Holzachterbahn der Welt oder mehrere Wasserbahnen, dazu kommen noch viele verschiedene Zauber- und Tiershows. Für Kinder jeden Alters ist etwas dabei und auch Mami und Papi werden ihren Spaß im Heide Park haben. Um den Heide Park kennenzulernen empfiehlt sich eine Rundfahrt mit der Parkeisenbahn, die an verschiedenen Stationen Halt macht, damit Sie überall schnell hinkommen.
Heidepark-Homepage

Das Spielzeugmuseum

Für Groß und Klein ist ein Besuch im Spielzeugmuseum ein Muss. Aus über vier Jahrhunderten wird hier Spielzeug ausgestellt. Das Spielzeug umfasst Puppen und Puppenstuben, Modelleisenbahnen und -autos, Karussells, Bilderbücher, Spiele, Holzspielzeug und noch vieles mehr. Hannelore Ernst und ihr Sohn Mathias haben alle Spielzeuge in über dreißig Jahren zusammengetragen. In diesem Haus voller Träume dürfen Sie nicht nur anschauen, sondern auch ausprobieren, wie das Spielzeug funktioniert. Und falls Sie das Museum schon kennen, lohnt sich ein Besuch trotzdem, denn ständig wird die Sammlung erweitert, so dass es immer wieder was Neues zu entdecken gibt.
Spielzeugmuseum-Homepage

Kulturelles

Aber nicht nur Sport und Erholung ist in der Lüneburger Heide möglich, sondern auch verschiedene kulturelle Veranstaltungen werden angeboten. Das Leben in Soltau zur Jahrhundertwende zeigt das Heimatmuseum Soltau. Hier werden auch Sonderausstellungen aus verschiedenen Bereichen, wie z.B. der Bildhauerei oder der Architektur, gezeigt. Vortragsabende, Dichterlesungen und Konzerte finden in der Bibliothek Waldmühle am Böhmepark statt. Des Weiteren werden kulturelle Akzente durch die Musikschule, die Kantoreien und verschiedene Kulturinitiativen gesetzt, und auch die Kirchen in Soltau und Umgebung sind einen Besuch wert.
Museum Soltau
Bibliothek Waldmühle